Über uns

Gibt es einen Weg als Unternehmer oder CEO beides zu erreichen - ein werteorientiertes Unternehmen aufzubauen und gleichzeitig hochprofitabel zu sein?


Wir behaupten, das dies nicht nur möglich ist, sondern das es sogar notwendig ist, genau diesen Zustand anzustreben und permanent daran zu arbeiten. Mehr noch, ohne den gleichzeitigen Fokus auf absolute Werteorientierung & Profit, sowohl für das Unternehmen, als auch für die Kunden und die Mitarbeitern, wird es in Zukunft nur schwerlich möglich sein, ein nachhaltig erfolgreiches Unternehmen aufzubauen.

Wir sind der Überzeugung, dass es viel mehr Unternehmer braucht die Experten darin sind die innere und die äussere Welt so zu verbinden, dass daraus Mehrwert auf vielen Ebenen für alle Beteiligten entsteht.

4219-Bleicher_jpg

​Einer unserer Leitsätze lautet:

„Wir werden dann in einer besseren Welt leben, wenn eine Vielzahl von Unternehmen von ganzheitlich erfolgreichen
Unternehmern und Managern geführt wird.“


Und dazu braucht es eben Frauen und Männer in Führungspositionen, die es verstehen Ihre Unternehmen werteorientiert & gleichzeitig hochprofitabel zu machen - ganz aus eigener Kraft.

Der Schlüssel dazu liegt einerseits im persönlichen Wachstum sowie der Fähigkeit der kritischen Selbstreflektion und andererseits in der Fähigkeit das Potenzial in anderen zu erkennen und deren Wachstum zu fördern. Nur so können gemeinsame Visionen entwickelt werden, Herausforderungen bewältigt und Ziele nachhaltig erreicht werden.

Unsere Motivation, unsere Ziele und unser Leitbild:

Seit Ende der achtziger Jahre waren wir jeweils in unterschiedlichen Positionen in der Geschäftsleitung von mittelständigen Unternehmen tätig beziehungsweise waren Eigner solcher Unternehmen. Und obwohl sich diese Unternehmen sowohl in Ihrer Größe – von 25 bis 4500 Mitarbeitern - als auch durch die verschiedenen Branchen sehr unterschieden hatten, blieb doch eine entscheidende Gemeinsamkeit.

Es war die Erkenntnis, dass herkömmliche BWL-Methoden in den meisten Unternehmen nicht ausreichen, um wirklich nachhaltig zu wachsen und erfolgreich zu sein. In den meisten Fällen reagierte man verbissen, oft hektisch und teilweise panisch auf sein Umfeld und den Markt. Die einzig gültige Wahrheit und Überlebensstrategie lautete: „to have lunch or to be lunch“ also „fressen oder gefressen werden.“

Mitte der neunziger Jahre machten wir dann die Erfahrung, dass wichtige Elemente in unserer Arbeit als Unternehmer oder Führungsverantwortliche fehlten bzw. nicht berücksichtigt wurden. Diese fehlenden Teile waren u.a. wesentliche Gründe für Stagnation, Stress, mangelnden Erfolg und mangelnde Erfüllung.

Heute sind wir dankbar für die damals durchlebten Herausforderungen und Engpässe. Sie waren die entscheidenden Treiber für unser persönliches Wachstum und haben dafür gesorgt, das wir neue Wege gegangen sind. Wir haben neue Methoden erlernt, entwickelt und in unsere Arbeit integriert.

Nach dieser einschneidenden Veränderungen war für uns die logische Folge Ende der neunziger Jahre, ein eigenes Consulting Unternehmen zu gründen. Das Ziel ist und war Inhaber und CEO´s von mittelständischen Unternehmen dabei zu unterstützen, deren Prozess von ganzheitlichem Wachstum gemeinsam mit uns zu entwickeln und sie zu befähigen, diesen Prozess in ihren Unternehmen dauerhaft zu implementieren.

Denn Wachstum hat nach unserem Verständnis nichts mit Eroberung von Marktanteilen oder gar Verdrängung von Wettbewerb zu tun, sondern vielmehr mit der Konzentration auf die eigene Weiterentwicklung - fachlich, menschlich, strukturell und somit in der Fähigkeit, einen echten Beitrag leisten zu können und daraus eine tragfähige Vision zu entwickeln.

Dabei betrachten wir Wachstum immer als einen natürlichen Prozess von INNEN nach AUSSEN. Hierfür braucht es Menschen, die es sich zur Aufgabe machen, diesen Wachstumsprozess ständig mit ausreichend Kraft und Energie zu versorgen. Solche „neue Unternehmer und Manager" sind Visions- und Strategieexperten, die in der Lage sind mit großer Achtsamkeit sowohl das Detail als auch das große Bild zu sehen.Diesen Unternehmern ist unsere ganze Arbeit gewidmet und wir sind stolz und dankbar dafür mit solchen Unternehmertypen arbeiten zu dürfen.

Werkzeuge und Kompetenzen

Bleicher_pdf

Ulrike Bleicher-Rapp

  • Studium:
    BWL & Wirschaftspsychologie
    mit den Schwerpunkten Change Management, Führungspsychologie, Organisationsentwicklung.
  • E.S.V.I - Experte
  • systemisch / integraler
    Business Coach
  • Personal Coach /Psychologischer Berater
  • Master of Geomancy
    (Chong Swan Lek - Singapore)
RBleicher

Rudolf Bleicher

  • Fachhandelswirt
  • zertif. Strategieberater
  • systemisch / integraler
    Business Coach
  • Marketing - Consultant
  • systemische Radionik
  • E.S.V.I Experte
  • systemisches Organisationsstellen
  • Master of Geomancy
    (Chong Swan Lek - Singapore)

​Die Werkzeuge, die wir einsetzen, stammen aus beiden „Welten“. Einerseits aus dem Studium von BWL & Wirtschaftspsychologie, sowie Strategie & Change Management, also der Welt im AUSSEN.

Andererseits aber auch aus einer Vielzahl von systemischen und integralen Coachingmethoden, die Unternehmern dabei unterstützen sich aus dem INNEN heraus zu excellenten, authetischen Persönlichkeiten und Führungskräfte zu entwicklen, sind neue, unternehmerische Erfolge erzielbar - ganz aus eigener Kraft.

Wenn Sie zu diesem „neuen Typ“ von Unternehmer gehören und Sie die 8 Punkte unseres folgenden Leitbildes ansprechen, dann lassen Sie uns in Kontakt bleiben und tragen Sie sich in unsere untenstehende Newsletter-Liste ein.

Unser Leitbild basiert auf folgenden 8 Bewußtseinsphilosophien

1. Geisteskraft:
Im Bewußtsein, dass die Kraft des Geistes die Quelle von allem ist, pflegen wir eine Geisteshaltung, die dem Besten des Ganzen dient.

2. Methoden:
Im Bewußtsein, dass der unsichtbare Teil der Welt größer ist als der sichtbare, pflegen wir einen holistischen Ansatz als Zugang zur Wirklichkeit.


3. Qualität:
Im Bewusstsein, dass Qualität das Niveau und die Nachhaltigkeit der Arbeit bestimmt, pflegen wir den höchsten Anspruch an uns und unsere Arbeit zu stellen.

4. Ebenen:
Im Bewusstsein, dass Leben auf unterschiedlichen Ebenen stattfindet, pflegen wir eine Dienstleistung, die Menschen und Organisationen auf deren Ebenen respektiert und unterstützt, sich im eigenen Tempo weiterzuentwickeln.


5. Werte:
Im Bewusstsein, dass Profit nur eine Seite des Business ausmacht, pflegen wir mit unserer Arbeit zur ganzheitlichen Wertschöpfung beizutragen.


6. Entwicklung:
Im Bewußtsein, dass alles fließt, pflegen wir uns selbst und unsere Arbeit ständig weiter zu entwickeln.


7. Kundennutzen:
Im Bewußtsein, dass echter Nutzen ganzheitliches Wachstum bedeutet, sind wir darauf fokussiert, den Nutzen hinter dem Nutzen unserer Kunden zu erreichen.


8. Ziel:
Im Bewußtsein, dass „ ganzheitlich / integral “ bedeutet, alles zu berücksichtigen, pflegen wir in allem was wir tun steht`s das Schöne, das Gute und das Richtige zum Ausdruck zu bringen.

inspiriert durch einen unserer Mentoren - Korai Stemmann